GEWÄHLT: Lisa Stammen ist die neue Vorsitzende der Flüchtlingshilfe Mittelamerika. Die 28-jährige Sozialpädagogin vom Niederrhein und bisherige Stellvertretende Vorsitzende übernahm bei der Jahreshauptversammlung am 16. Juni ihr neues Amt. Die Mitgliederversammlung dankte der scheidenden Vorsitzenden für deren langjähriges Engagement: Linda Prause war seit 2011 zunächst Stellvertretende und dann Erste Vorsitzende. Neue Zweite Vorsitzende ist Kathrin Burtchen-Meiburg, Frühpädagogin aus Schleswig-Holstein. Ebenfalls neu im Vorstand ist Prof. Dirk Reiser, Sozialwissenschaftler und Dozent für Nachhaltigen Tourismus, und nun im erweiterten Vorstand. Wiedergewählt wurden Jürgen Tönnesen, Geschäftsführung, und Manuel Loeker, ebenfalls Mitglied im geschäftsführenden Vorstand, sowie für den erweiterten Vorstand Johanna van Aken und Martha Lachmann. Gleich nach der Jahreshauptversammlung nahm der neue Vorstand in einer konstituierenden Sitzung die Arbeit auf.

Eleccionado: Lisa Stammen es la nueva presidenta de Asociación de Ayuda para Refugiados de Centroamérica. La pedagoga social de 28 años de la región del Bajo Rin y ex vicepresidenta se hizo cargo de su nuevo cargo en la Asamblea General en el 16 de junio. La asamblea general agradeció a la presidenta saliente por sus muchos años de compromiso: Linda Prause fue – primera – vicepresidenta y luego presidenta desde 2011. La nueva vicepresidenta es Kathrin Burtchen-Meiburg, una profesora de educación infantil de Schleswig-Holstein. También es nuevo en la junta directiva el Prof. Dirk Reiser, científico social y docente universitario de turismo sostenible. Jürgen Tönnesen, director ejecutivo, y Manuel Loeker, también miembro de la junta directiva, así como Johanna van Aken y Martha Lachmann fueron reelegidos. Inmediatamente después de la Asamblea General, la nueva directiva comenzó a trabajar en una reunión constituyente.

Der neue Vorstand der Flüchtlingshilfe Mittelamerika e. V. – von links nach rechts: Prof. Dirk Reiser, Kathrin Burtchen-Meiburg, Manuel Loeker, Lisa Stammen, Jürgen Tönnesen, Johanna van Aken und – leider nicht auf dem Foto – Martha Lachmann.

La nueva junta directiva de la Asociacion Flüchtlingshilfe Mittelamerika e. V. – de izquierda a derecha: Prof. Dirk Reiser, Kathrin Burtchen-Meiburg, Manuel Loeker, Lisa Stammen, e. V. Jürgen Tönnesen, Johanna van Aken y – lamentablemente no en la foto – Martha Lachmann.