Aktuelles

Jede Stunde zählt!

Hier finden Sie den Link zu dem Artikel aus den Niederrhein Nachrichten vom 09. Januar 2021: Jede Stunde zählt! Und hier geht es zu unserem Flyer als PDF: Jede Stunde zählt – Für die Kinderzentren am Bajo Lempa in El Salvador Kontakt: Cindy Vüllings Tel. 01575/ 2679136Mail: info@fluehi-ma.org

Read More

Hilferuf findet Gehör – GROSSER DANK AUS EL SALVADOR

Liebe Freund*innen und Unterstützer*innen, Dank Ihrer und Eurer Unterstützung sind bei unserem Hilferuf „Doppelter Notstand in El Salvador“ Anfang Juni knapp 18.000,00€ zusammengekommen. Geld, was in El Salvador dringend benötigt wurde. Dennoch ist der Bedarf – nicht unerwartet und sich fortlaufend bestätigend – weiterhin um ein Vielfaches höher. In Gesprächen mit unseren Freund*innen und Partnerorganisationen in El Salvador haben wir nach Möglichkeiten gesucht, die Spenden effektiv einzusetzen. Der Schwerpunkt lag somit bei Soforthilfe, landwirtschaftlicher Unterstützung und vorsorglichem Katastrophenschutz: Lebensmittel und Hygieneartikel…

Read More

DOPPELTER NOTSTAND IN EL SALVADOR

H I L F E R U F An unsere Freund*innen und Unterstützer*innen, erst COVID-19 und am vergangenen Wochenende das tropische Tiefdruckgebiet 2E, das später zum ersten Tropensturm der Jahreszeit – „Amanda“ – wurde. Der für wenige Tage später angekündigte  Tropensturm „Cristobal“  – mit ähnlicher Stärke wie „Amanda“ – wechselte im fast letzten Moment seine Richtung und zog vorbei. Doch die Regenzeit hat gerade erst begonnen… Katastrophale Auswirkungen Größten Schäden gibt es in San Salvador, Mejicanos und der Küstenregion, aber…

Read More

Gemeinsam geschafft: Krankentransport gesichert

Viele kleine und große Spenden haben es möglich gemacht: Kurz vor Weihnachten konnte Arturo sein „neues“ altes Auto in Empfang nehmen, um damit wieder den Krankentransport in einer der ärmsten Regionen El Salvadors sicher zu stellen. Arturo ist ein früherer Kämpfer der Befreiungs- bewegung, geprägt von den Erfahrungen des Krieges. Seit Kriegsende hilft er am Bajo Lempa ehrenamtlich armen, alten und kranken Menschen, indem er sie auch und ganz besonders nachts zum Arzt bringt. Unfallopfer, vor der Entbindung stehende Mütter,…

Read More

Ranger – international II

…und von Deutschland nach El Salvador Im Rahmen der Partnerschaft des Nationalparks Bayerischer Wald mit dem Nationalpark Montecristo besuchte im Dezember Mario Schmid, Ranger im NP Bayerischer Wald, seine KollegInnen in El Salvador. Schnell zeigten sich viele Parallelen in der Arbeit, wenn auch der Einsatz der Ranger in Bayern – anders als in El Salvador – längst hohe Anerkennung genießt. Illegaler Holzeinschlag und Wilderei machen die Arbeit der Ranger in El Salvador wie in vielen Ländern der Welt gefährlich. Auch…

Read More

Ranger – international I

Von El Salvador nach Nepal… Fredi Magaña, Ranger des Nationalparks Montecristo und Zweiter Vorsitzender der Asociación de Guardarecursos de El Salvador (AGES), der jüngst gegründeten nationalen Ranger-Organisation El Salvadors, nahm im November am 9. Internationalen Kongress der Ranger in Nepal teil. Auch AGES wird Mitglied der Internationalen Föderation der Ranger – IRF – werden. Die erfolgreiche Reise war möglich Dank der gemeinsamen Unterstützung der Internationalen Ranger-Föderation IRF, des Vereins Junior Ranger Nationalpark Bayer. Wald e.V. und der Flüchtlingshilfe Mittelamerika e.…

Read More

Glückwunsch zur Einweihung

Am 24. November wurden sie feierlich eingeweiht: der Comedor der Gemeinde San José Ingenio – eine traditionelle salvadorianische Gaststätte – und die Wanderwege der Gemeinde Majaditas im Nationalpark Montecristo. Der Comedor ist ein gelungenes Gemeinschaftsprojekt der beiden Gemeinden im ältesten Nationalpark El Salvadors mit der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, dem Nationalpark Bayerischer Wald, den fünf baden-württembergischen Gemeinden der N!-Region-5G, der niederrheinischen Safety GmbH der Familie Beckers, dem salvadorianischen Verein CONACASTE und der Flüchtlingshilfe Mittelamerika e. V.. Mario Schmid, Ranger des…

Read More

Es tut sich wieder was im Nationalpark Montecristo

Integral und nachhaltig! Auf Initiative von Dr. Franz Leibl, Direktor des Nationalparks Bayerischer Wald, wurde Mitte des Jahres mit dem Bau eines „Comedor“, eines Gemeinschaftsrestaurants, im Nationalpark San José Ingenio begonnen: Bereits im März dieses Jahres stellte das salvadorianische Umweltministerium ein den Kriterien der Besucherlenkung entsprechendes Grundstück in idealer Lage zur Verfügung. Der Comedor wird vor allem traditionelle und regionale Gerichte mit regionalem biologisch angebautem Gemüse und Obst anbieten. Die Zubereitung erfolgt auf traditionellen Öfen und teilweise in „Comales“, traditionellen…

Read More

Zum Start

Mit einem bescheidenen finanziellen Beitrag zum Arbeitsstart konnte die Flüchtlingshilfe Mittelamerika die neugegründete Selbstorganisation salvadorianischer Ranger*innen „Asociación de guardarecursos de El Salvador – kurz: AGES (dt. Verein der Ranger*innen von El Salvador) – unterstützen.“ Die Mitglieder des deutschen Vereins, Sandra und Sophie, überreichten die Spende im Nationalpark Montecristo an AGES-Vorstandsmitglied Saúl Enrique García Ramos.

Read More

Salvadorianische Regierung und die deutsche Firma BAYER bedrohen Umwelt und Kleinbauern und -bäuerinnen

Während der FMLN-Regierung wurde mit 3.000 Kleinbauern und -bäuerinnen ein Pilotprojekt zur Nutzung biologischer und organischer Inhaltsstoffe in Mais-, Bohnen- und Kaffeepflanzen durchgeführt, um nach Alternativen zu Pestiziden und konventionellen toxischen Düngemitteln zu suchen. Die Ergebnisse waren nach Aussage der Protagonist*innen in jeder Hinsicht beeindruckend: Einsparungen bei den Produktionskosten, höhere Widerstandsfähigkeit der Pflanzen gegen Witterungseinflüsse durch längere Trockenheit, Überschwemmungen, Windstärke, erhöhte Produktivität der Kulturen, die gesunde Früchte (größer, heller und kräftiger) und gesunde (ohne Rückstände oder Gift, das von konventionellen…

Read More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen